Herzlich willkommen


Extreme sur Loue, Ornans

Endlich auch noch der Bericht des letzten Rennens, dem UCI Marathon im französischen Ornans.
Nachdem ich an der Schweizermeisterschaft in Einsiedeln einen rabenschwarzen Tag erwischt hatte und aus einem Rennen nur noch eine schöne Sonntagtour wurde, wollte ich es am letzten Sonntag nochmal wissen.
Ich war bereit nochmals alles zu geben um diese Saison mit einem guten Ergebnis abschliessen zu können. Der Marathon in Ornans war ein UCI Event, also schon eine Möglichkeit Punkte und eventuell schon die Quali für die Weltmeisterschaft zu holen. Ich konnte ein konstantes Rennen abliefern und überquerte am Schluss die Ziellinie als Zwanzigster, die Limite also ein erstes mal erreicht. Damit bin ich sehr zufrieden und kann so voller Zuversicht ins Wintertraining starten.

 

Aber zuerst ist jetzt mal noch eine Pause angesagt, was mein Körper nämlich bitter nötig hat.

Ich werde mir ein paar Wochen Zeit lassen um mich zu erholen, und noch ein wenig die schönen Herbsttage geniessen.

Ich werde euch hier auf dem laufenden halten, wie es weiter geht und mit welchen Zielen ich in die neue Saison gehen werde.

 

weiterlesen...